Gesetzgebung

Gesetzgebung

Die Ukraine gehört zu den wenigen Ländern, in dem die meisten reproduktiven Technologien völlig legitim sind. Die Leihmutterschaft, Eizellspende sind sorgfältig in der Gesetzgebung vorgeschrieben und völlig legal in diesem Land. Die Gesetze der Ukraine sind in dieser Hinsicht wesentlich progressiver als in den meisten Ländern Europas. 

 

So, im Familiengesetzbuch der Ukraine wird die Bestimmung der Herkunft des Kindes reglementiert, das infolge der Anwendung der reproduktiven Hilfstechnologien geboren wurde.

Nämlich der zweite Teil dieses Artikels bestimmt, dass "im Falle der Übertragung in den Organismus der anderen Frau des von den Ehegatten (Mann und Frau) gezeugten Embryos infolge der Anwendung der reproduktiven Hilfstechnologien, sind die Eltern des Kindes die Ehegatten". 

 

 

Auch in der Ordnung des Justizministeriums der Ukraine ist die Regelung der Registrierung des Kindes getroffen worden: "Im Falle der Geburt eines Kindes bei einer Frau, zu der in den Körper das menschliche Embryo übergetragen wurde, der von den Ehegatten infolge der Anwendung der reproduktiven Hilfstechnologien gezeugt worden ist, wird die staatliche Registrierung der Geburt auf Antrag der Ehegatten erfolgt, die ihre Zustimmung für eine solche Übertragung gegeben wurde ". In diesem Fall wird gleichzeitig mit dem Dokument, das die Tatsache der Geburt des Kindes von dieser Frau bestätigt wurde, der Antrag über ihre Zustimmung zur Eintragung der Eheleute als Eltern dieses Kindes  gestellt. Die Echtheit der Unterschrift wird notariell beglaubigt, sowie die Auskunft über die genetische Verwandtschaft der Eltern /Mutter oder Vater/ mit dem Kind". 

 

 

 

Die Durchführung der Programme assistierter Reproduktion wird ausschließlich in akkreditierten Gesundheitseinrichtungen durchgeführt.

 

Auch ist mit dem Artikel  1.8 der Ordnung № 787 bestimmt, dass die assistierte Reproduktion aufgrund der medizinischen Indikationen auf der Grundlage von der schriftlich freiwilligen Zustimmung des Patienten und mit Verwendung des Antrags der Patienten/der Patienten über die Anwendung der assistierten Reproduktion (es gibt die durch das Ministerium für Gesundheitswesen der Ukraine bestätigte Form) verwendet werden.

 

 

 

Donation von Gameten oder Embryonen ist eine Prozedur, in der die Donatoren schriftlich mit der freiwilligen Zustimmungen ihre Geschlechtszellen – Gameten (Samenzellen, Oozyte) oder Embryonen für die Verwendung  von anderen Personen bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit freistellen.

 

Die Implantation des Embryos wird aus medizinischen Gründen bei einer volljährigen Frau durchgeführt, mit der eine solche Aktion durchgeführt werden kann, sofern es die schriftliche Zustimmung der Patienten, die Versorgung der Anonymität des Donators und die Bewahrung der ärztlichen Schweigepflicht gibt.

 

In der Ukraine kann die Leihmutter eine volljährige geschäftsfähige Frau sein, sofern sie ein eigenes gesundes Kind, eine schriftliche freiwillige Zustimmung hat und es keine medizinischen Kontraindikationen gibt.

 

Falls die Eltern des Kindes, das von der Leihmutter geboren wurde, ausländische Bürger sind, sind sie verpflichtet die Adresse des vorübergehenden Aufenthaltes bis zum Zeitpunkt der Ausfertigung der Dokumente und Abreise aus dem Land, für die Durchführung der Patronage von den Spezialisten aus der Pädiatrie und der Beobachtung, mitzuteilen.

 

 

Derzeit wird die Registrierung des Kindes, das mittels der Leihmutterschaft  geboren wurde, in durch die geltende Gesetzgebung vorgeschriebener Weise bei Vorhandensein der Bescheinigung über die genetische Verwandtschaft der Eltern (Mutter oder Vater) mit Frucht (Kind) durchgeführt.

 

Egal wie hoch war das Niveau der Service und die Qualität der medizinischen Versorgung in der Ukraine, entstehen nicht selten weitere Fragen rechtlicher Natur bei der Organisation solcher Reisen. Für den Erhalt und Legalisierung der erforderlichen Unterlagen, Begleitung der Konfliktlösung, Interessenvertretung usw. ziehen wir die Anwälte der entsprechenden Spezialisierung und Qualifikation hinein.

Kostenlose Beratung über Viber
Kontaktiere uns