Kurortmedizin & Spa-Behandlung

Kurortmedizin & Spa-Behandlung

Die Kurorte Der Ukraine

 

 

Die Kurorte der Ukraine sind wenig bekannt in den westeuropäischen Ländern, weil sie zuvor geschlossen für die Europäer waren. Und im 19 Jahrhundert besuchten viele Franzosen und Deutsche Truskawez, Mirgorod, Kujalnyk.

Das Heilwasser in Truskawez hilft bei der Heilung von Erkrankungen der Nieren, Mineralwasser von Mirgorod ist gut für die Behandlung von gastroenterologischen Erkrankungen. Schlamm von Kujalnyk und Salzseen in Solotwino helfen bei den Problemen mit dem Stütz-Bewegungsapparat.

An den Kurorten der Ukraine gibt sind viele moderne Kurheime und Hotels im vergangenen Jahrzehnt gebaut worden, in denen die Wohnbedingungen und die Behandlung den europäischen Standards entsprechen, und die Preise niedriger sind.



 

Balneologische Behandlung in Sanatorien der Ukraine

 

Balneologische Behandlung ist die Anwendung der Mineralwässer in Form von Schwimmen, Duschen, Bäder und Bewässerung mit dem therapeutischen Zweck.

Bäder in der Balneotherapie unterscheiden sich zweckentsprechend und Zusammensetzung. Sie können sein:

• Schwefelwasserstoffbäder;

• Kohlensäurebäder;

• Radonbäder;

• Salzbäder;

• Mit Heilkräutern.

In den Kurorten  werden in der Regel solche Arten von Duschen verwendet:

• Unterwasserstrahlmassage,

• Fächerdusche

• ansteigende Dusche

• Strahldusche und Wechseldusche

• zirkuläre Dusche

• Schwallbrause


Speläologische Behandlung in den Sanatorien der Ukraine

 

 

Speläologische Behandlung (Salzhöhlen) ist die Behandlung mit Verwendung der Luft, die feindisperse Teilchen von Salz enthält, wofür spezifisches Mikroklima der Höhlen\Minen verwendet wird, wo alle Wände und der Boden mit Salz bedeckt sind. Die wirksamsten sind originale Salzminen, die auf dem Boden der ehemaligen Meere gegraben und angelegt sind. Für maximale Wirkung der Behandlung müssen sich die Minen auf der Ebene -300 – 400 Meter befinden. Die Luft ist dort steril wie in einem Operationssaal! Die Ärzte der speläologischen Kurorteverordnen die Anzahl der Tag-und Nacht-Abfahrten + HNO-Behandlungen in den unterirdischen Abteilungen der Sanatorien – alles in Abhängigkeit von der Anamnese jedes einzelnen Patienten.

Durchmachen  einer Kur im speläologischen Kurort und Aufenthalt in den Salzminen wirkt sich positiv bei der Behandlung von

- Bronchialasthma

- aller Arten von allergischen Erkrankungen

- HNO-Erkrankungen

- häufiger Erkältungen,

- akuter Infektion der Atemwege

- reduzierter Immunität

Salzbehandlung ist wegen der schlechten Umwelt in der Welt beliebt und wird in vielen Sanatorien der Westukraine gewährt.

 

Warum ist speläologische Behandlung  gut?

1. Das Mikroklima der Salzminen wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System;

2. Trägt zur Verbesserung der Immunität bei;

3. Hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem;

4. Ionisierte Luft verbessert die Konzentration;

5. Aufenthalt in Salzhöhlen  fördert die Reinigung der Atemwege;

6. Normalisiert den Blutdruck.

 

 

 

Schlammkur in der Ukraine

 

Schlammkur (Fangotherapie) ist eine Behandlung mit Heilschlamm aus mineralischen Quellen. Für Verstärkung des Effekts wird der Schlamm

bis 42-43°C vor dem Auftragen erhitzt.

Fangotherapie  dient zur Behandlung von Arthritis, Kontrakturen der Gelenke, Arthrose, Rheuma, Hautkrankheiten, Zellulitits, Adipositas, gynäkologische und urologische Erkrankungen, klimakterisches Syndrom usw.

Schlamm wird als Applikationen auf die Projektion der Problemzonen aufgetragen - Bereiche der zuvor beschädigten Gelenke und Muskeln, Bereich des kleinen  Beckens. Auch nach Indikationen, ist  das Schlammtamponieren möglich. Alle Zyklen der Prozedur sind zeitlich reglementiert  und ausschließlich unter der Aufsicht eines Arztes oder Physiotherapeuten.

In der Ukraine können Sie Schlammkurorte  besuchen. Sie bieten genauso wirksame Schlammbehandlung als an den teuren Schlammkurorten an, aber zu einem billigeren Preis. Einiger Schlamm der Salzseen der Ukraine entspricht  dem Heilschlamm aus dem Toten Meer nach seiner Zusammensetzung.

 

Blutegeltherapie (Blutegel-Behandlung)

 

Blutegeltherapie – Behandlung von Krankheiten mit Hilfe von medizinischen Blutegeln. Diese Behandlungsmethode kann ganze oder teilweise medikamentöse Behandlung ersetzen. Mit Hilfe der Blutegeltherapie wird eine ganze Reihe von chronischen Krankheiten behandelt, wie Erkrankungen der Haut, Stenokardie, Krampfadern, Hämorrhoiden, Thrombophlebitis, etc. Das von  Blutegeln eingespritzte  Hirudin hat eine ausgeprägte antithrombotische und Antikoagulanzwirkung. Hirudin ist ein natürliches Antikoagulant, das heißt – eine Substanz zur Förderung der Blutverflüssigung.

Blutegeltherapie ist oft während der Rehabilitation nach Schlaganfällen und bei der Rehabilitation von Patienten mit ICP gezeigt.

Blutegeltherapie in der Ukraine wird oft in der Kosmetologie zur Korrektur des Gewichts, Entfernung der Narben, Reduzierung von Ödemen und Verbesserung des allgemeinen Hautzustands verwendet.

 

Die Behandlung und Erholung an den Kurorten der Ukraine ist die beste Wahl bezüglich des Preises und der Qualität!

Kostenlose Beratung über Viber
Kontaktiere uns